0

Wie die einarmige Schwester das Haus fegt - Cherie Jones

Die Legende von der einarmigen Schwester sollte Lala eigentlich davor warnen, was mit Mädchen geschieht, die ihren Müttern nicht gehorchen. Doch für Lala ist es die verheißungsvolle Geschichte einer Abenteurerin, und als sie erwachsen ist und auf schreckliche Weise ein Baby verliert, schöpft sie daraus Hoffnung auf ein besseres Leben, weit weg von der Armut, weit weg von Adan, ihrem brutalen Mann.

Adan ist ein charismatischer, aber gewissenloser Kleinkrimineller, dessen Einbruch in eine der Strandvillen eine Kette von furchtbaren Ereignissen auslöst: ein Schuss, den niemand hören sollte. Ein Mord, der alles verändert und der auch Lala an einen Wendepunkt führt: Wird sie es endlich schaffen, dem Kreislauf der Gewalt zu entkommen?

****

In Baxter’s Beach, Barbados, Lala’s grandmother Wilma tells the story of the one-armed sister. It’s a cautionary tale, about what happens to girls who disobey their mothers and go into the Baxter’s Tunnels. When she’s grown, Lala lives on the beach with her husband, Adan, a petty criminal with endless charisma whose thwarted burglary of one of the beach mansions sets off a chain of events with terrible consequences. A gunshot no one was meant to witness. A new mother whose baby is found lifeless on the beach. A woman torn between two worlds and incapacitated by grief. And two men driven into the Tunnels by desperation and greed who attempt a crime that will risk their freedom – and their lives.

How the One-Armed Sister Sweeps Her House is an intimate and visceral portrayal of interconnected lives, across race and class, in a rapidly changing resort town, told by an astonishing new author of literary fiction.

Kategorie: Black Female Writer