0

Die Spur des Bienenfressers | Tail of the Blue Bird

Sonokrom, ein Dorf im Hinterland Ghanas, hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Hier spricht man noch die Sprache des Waldes, trinkt aphrodisierenden Palmwein und wandelt mit den Geistern der Vorfahren. Doch eine verstörende Entdeckung und das gleichzeitige Verschwinden eines Dorfbewohners stören die ländliche Ruhe. Wäre nicht die Geliebte des Ministers in den Fall verwickelt, wäre er schon längst ad acta gelegt worden. Der Städter Kayo, Gerichtsmediziner und Anhänger wissenschaftlicher Vernunft, wird mit der Aufklärung beauftragt - schwierig für jemanden, der nicht unbedingt an Übersinnliches glaubt und zugleich von seinem Vorgesetzten an der kurzen Leine gehalten wird. Als die Situation immer unfassbarer wird, müssen Kayo und seine Ermittler einsehen, dass westliche Logik und politische Bürokratie ihre Grenzen haben.

'A delightful book that combines the basic tug of the whodunit with the more elegant pleasures of the literary novel' Independent

Sonokrom, a village in the Ghanaian hinterland, has not changed for hundreds of years. Here, the men and women speak the language of the forest, drink aphrodisiacs with their palm wine and walk alongside the spirits of their ancestors. The discovery of sinister remains - possibly human, definitely 'evil' - and the disappearance of a local man brings the intrusion of the city in the form of Kayo, a young forensic pathologist convinced that scientific logic can shatter even the most inexplicable of mysteries.

As old and new worlds clash and clasp, and Kayo and his sidekick, Constable Garba, delve deeper into the case, they discover a truth that leaves scientific explanations far behind.

Einband:
kartoniertes Buch

Sofort Lieferbar

9,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

13,99 €inkl. MwSt.
Kategorie: Krimi