Buchtipps

»Bin ich etwa keine Frau*? Sehen Sie mich an! Sehen Sie sich meinen Arm an! Ich habe gepflügt, gepflanzt und die Ernte eingebracht, und kein Mann hat mir gesagt, was zu tun war! Bin ich etwa keine Frau*?« – Sojourner Truth, 1851 Als Sojourner Truth während ihrer Rede auf einem Frauenkongress in Akron, Ohio, die Frage stellte, ob sie denn keine…
The South African Illustrated Cookbook is a compilation of recipes dear to South Africans from all walks of life and traditions. It includes Xhosa, Cape Malay, Zulu, English, Indian, Afrikaans, Portuguese and new South African dishes. Illustrator Lehla Eldridge has captured various landmarks - both formal and informal - around South Africa to…
Achen and Nyakale: twin sisters, separated from childhood to inherit different destinies.  In the hope of inheriting a better life, a mother makes the heart-wrenching decision to send one child, Nyakale, to South Africa to be raised by her well-off sister, the child’s aunt, who has no children of her own. The other child, Achen, stays in…
Michael and Francis are the bright, ambitious sons of Trinidadian immigrants. Coming of age in the outskirts of a sprawling city, the brothers battle against careless prejudices and low expectations. While Francis aspires to a future in music, Michael dreams of Aisha, the smartest girl in their school, whose eyes are firmly set on a life…
Kübra Gümüsay beschreibt wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. „Ein beeindruckendes Buch, poetisch und politisch zugleich.“ Margarete Stokowski Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach…
In a time of war, what is the shape of love? Saba arrives in an East African refugee camp as a young girl, devastated to have been wrenched from school and forced to abandon her books as her family flees to safety. In this unfamiliar, crowded and often hostile environment, she must carve out a new existence. As she struggles to maintain her…
Seit über sechzig Jahren schreibt Ngugi wa Thiong’o, der 2019 mit dem renommierten Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis geehrt wurde, über die Geschichten, Herausforderungen und Zukunftssaussichten Afrikas, insbesondere seines Heimatlandes Kenia. In seinem Werk, das Theaterstücke, Romane und Essays umfasst, erzählt Ngugi von der Ungerechtigkeit…
Die zehnjährige Darling lebt im Chaos einer Blechhüttensiedlung. Paradise heißt ihr Zuhause, und fast alles fehlt: der Vater, die Schule, der Fernseher oder auch nur genug zu essen. Doch hier lassen einen die Erwachsenen in Ruhe, die Entwicklungshelfer verschenken Spielzeug, und in ganz Afrika kann man nirgendwo besser Guaven klauen. Für alle…
In einer verschlafenen Kleinstadt im Mittleren Westen verliebt sich die junge Sozialarbeiterin Helen in den Afrikaner Isaac. Die Welten, aus denen sie stammen, scheinen unvereinbar, die Kluft zwischen ihnen zu groß. Um sie zu überbrücken, fängt Helen an, die Schatten in Isaacs Vergangenheit auszuleuchten. Eine eindringliche Liebesgeschichte, die…
Eine junge Frau besucht ein Theaterstück über die Wende und ist die einzige schwarze Zuschauerin im Publikum. Mit ihrem Freund sitzt sie an einem Badesee in Brandenburg und sieht vier Neonazis kommen. In New York erlebt sie den Wahlsieg Trumps in einem fremden Hotelzimmer. Wütend und leidenschaftlich schaut sie auf unsere sich rasant verändernde…

Seiten