0

Positioning the History of Science

eBook - Boston Studies in the Philosophy and History of Science

148,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781402054204
Sprache: Englisch
Umfang: 188 S., 1.47 MB
Auflage: 1. Auflage 2007
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

This volume, compiled in honor of Sam Schweber, an outstanding historian of science, physicist and exceptional human being, offers a

comprehensive survey of the present state of the history of science.

It collects essays written by leading representatives in the field.

The essays examine the state of the history of science today and issues related to its future.

Inhalt

Introduction: Positioning the History of Science, Kostas Gavroglu and Jürgen Renn Big History?, Babak Ashrafi Suggestions for the Study of Science, Stephen G. Brush Will Einstein Still be the Super-Hero of Physics History in 2050?, Tian Yu Cao For a History of Knowledge, Olivier Darrigol Working in Parallel, Working Together, Lorraine Daston Challenges in Writing of Twentieth Century East Asian Physicists, Dong-Won Kim Why Should Scientists Become Historians?, Raphael Falk and Ruma O. Falk From the Social to the Moral to the Spiritual: The Postmodern Exaltation of the History of Science, Paul Forman Between Science and History, Evelyn Fox Keller The Search for Autonomy in History of Science, Yves Gingras Without Parallels?: Averting a Schweberian Dystopia, Michael D. Gordin The Intellectual Strengths of Pluralism and Diversity, Loren Graham On Connoisseurship, John Heilbron Concerning Energy, Steve Joshua Heims Reflections on a Discipline, Erwin N. Hiebert The Woman in Einsteins Shadow, Gerald Holton The Mutual Embrace: Institutions and Epistemology, David Kaiser History, Science, and History of Science, , Helge Kragh Parallel Lives and the History of Science, Mary Jo Nye Discarding Dichotomies, Creating Community: Sam Schweber and Darwin Studies Diane B. Paul and John Beatty Public participation and Industrial Technoscience Today: The difficult question of accountability,Dominique Pestre The Character of Truth Joan Richards SCweber, Physicist, Historian and Moral Example, José Manuel Sánchez Ron What's new in Science?, Terry Shinn On the Road, SKÚLI SIGURDSSON Plutarchian versus Socratic Scientific Biography, Thomas Söderqvist Problems not Disciplines, John Stachel Physicist-Historians, Roger H. Stuewer Letting the Scientists Back In, Stephen J. Weininger Science as History, M. Norton Wise POSTSCRIPT, Sam Schweber

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“ Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.