0

Post-Conflict Memorialization

eBook - Missing Memorials, Absent Bodies, Memory Politics and Transitional Justice

124,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783030548872
Sprache: Englisch
Umfang: 3.78 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

As the world negotiates immense loss and questions of how to memorialize, the contributions in this volume evaluate the role of culture as a means to promote reconciliation, either between formerly warring parties, perpetrators and survivors, governments and communities, or within the self. Post-Conflict Memorialization: Missing Memorials, Absent Bodies reflects on a distinct aspect of mourning work: the possibility to move towards recovery, while in a period of grief, waiting, silence, or erasure. Drawing on ethnographic data and archival material from Bosnia-Herzegovina, Argentina, Palestine, Israel, Wales, Peru, Colombia, Hungary, Chile, Pakistan, and India, the authors analyze how memorialization and commemoration is practiced by communities who have experienced trauma and violence, while in the absence of memorials, mutual acknowledgement, and the bodies of the missing. This timely volume will appeal to undergraduate and postgraduate students, postdoctoral researchers, and scholars with an interest in memory studies, sociology, history, politics, conflict, and peace studies

Autorenportrait

Olivette Otele is Professor of Colonial History and Memory of Slavery at the University of Bristol, in the United Kingdom, and a Fellow and Vice President of the Royal Historical Society.

Luisa Gandolfo is Lecturer in Sociology at the University of Aberdeen, Scotland.

Yoav Galai is Lecturer in Global Political Communication at the Department of Politics, International Relations and Philosophy at Royal Holloway, University of London

Inhalt

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“ Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.