0

Der Puls Afrikas

Eine Liebeserklärung von A bis Z

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783150113844
Sprache: Deutsch
Umfang: 255 S., 26 Illustr.
Format (T/L/B): 2.5 x 22 x 14.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ist es ein Wörterbuch, eine Liebeserklärung oder doch ein Manifest? Die beiden Literaten Alain Mabanckou und Abdourahman Waberi haben eine ganz eigene Form gefunden, um die Vielfalt des afrikanischen Kontinents in Worte zu fassen. In 111 kurzen Essays und Betrachtungen voller Humor und Scharfsinn stellen sie Aspekte der Kulturen und Geschichte Afrikas vor - von Persönlichkeiten wie Ngugi wa Thiong'o über historische Ereignisse bis zu Alltagsphänomenen wie der Afrofrisur und (kein Witz!) dem Maggiwürfel. Ein oft persönliches und stets erhellendes Buch über einen Kontinent, dessen reiche Tradition der Welt erst ansatzweise bewusst ist - und der sich beeindruckend schnell verändert. 'Mabanckou und Waberi definieren Afrika neu.' Le Monde

Autorenportrait

Alain Mabanckou, geb. 1966, ist ein kongolesischer Schriftsteller. Zuletzt ins Deutsche übersetzt wurde sein Roman 'Petit Piment' (2019). Er wurde u. a. mit dem Grand Prix Littéraire d'Afrique noire und Prix Renaudot ausgezeichnet.