Ein Mensch brennt (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783423147279
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
11,90 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Ein Leben für die Wahrheit, ein Tod gegen die Lüge Demonstrationen, Flugblätter, Hungerstreik - der zehnjährige Hanno ist nicht nur ein Experte in Fußballfragen, er kennt sich auch hervorragend mit öffentlichem Protest aus. Zwei Jahre zuvor ist mit Hartmut Gründler ein unbeugsamer Politkämpfer in das Haus der Familie Kelsterberg gezogen. Hannos Vater belächelt den Mann im Keller, während die Mutter mehr und mehr in den Bann des Idealisten gerät. Mitten im Deutschen Herbst 1977 setzt Hartmut schließlich als 'letzte und äußerste Form des Protestes' ein flammendes Zeichen. Ein provokanter und berührender Roman über eine Familie, die unversehens von der Zeitgeschichte gestreift wird.
Nicol Ljubic, 1971 in Zagreb geboren, wuchs in Schweden, Griechenland, Russland und Deutschland auf. Er studierte Politikwissenschaften und arbeitet als freier Journalist und Autor. Für seine Reportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis. Für seinen zweiten Roman, >MeeresstilleAls wäre es Liebe