Bücher sammeln (kartoniertes Buch)

Kleine Philosophie der Passionen, dtv Sachbuch 34142
ISBN/EAN: 9783423341424
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
8,00 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Warum sammelt man Bücher? Die Motive sind vielfältig, Hingabe aber ist immer dabei. Oft steht der passionierte Leser am Anfang, der seine Fundstücke um sich haben will. Auch das Vergnügen am schönen Buch, am alten Buch, an der Rarität, verführt zum Sammeln. Klaus Walther erzählt von der lebenslangen Passion, Bücher zu lesen und zu besitzen, von Antiquaren und Auktionen, von großen Sammlern und ihren Schätzen, von der Jagd nach Büchern, von der Sehnsucht nach einer unerhörten Entdeckung. Und von der ewigen Frage des Liebhabers: Wo finde ich noch einen Platz für meine Bücher?
Klaus Walther, geboren 1937 und promovierter Literaturwissenschaftler, war bis 2001 Leiter des Buchprogramms der Freien Presse Chemnitz. Heute arbeitet er als Berater, Autor und Kritiker. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt, u.a. zu Hermann Hesse und Charles Sealsfield.