Sieben Experimente die die Welt verändern könnten (kartoniertes Buch)

Anstiftung zur Revolutionierung des wissenschaftlichen Denkens, Fischer Ratgeber 16669
ISBN/EAN: 9783596166695
Sprache: Deutsch
Umfang: 302 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Revolutionäre Forschungsarbeit muß nicht den Spezialisten in großen Labors vorbehalten bleiben. In diesem Band werden sieben wissenschaftliche Experimente dargestellt, die jeder mit geringem Aufwand durchführen kann. Ihre Ergebnisse haben es in sich, denn sie stellen unser gesamtes wissenschaftliches Weltbild in Frage.
Rupert Sheldrake, geboren 1942, studierte Naturwissenschaften an der Universität von Cambridge und Philosophie an der Harvard University. Er promovierte in Biochemie in Cambridge, wo er danach als Direktor für Biochemie und Zellbiologie am Clare College tätig war. Sheldrakes revolutionäre Thesen erschüttern das Bild der traditionellen Wissenschaften. 1990 erschien mit großem Erfolg "Das Gedächtnis der Natur", 2003 "Der siebte Sinn des Menschen" im Scherz Verlag.