Draußen im All (gebundenes Buch)

Spektakuläre Satellitenfotos des Universums
ISBN/EAN: 9783806729580
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S., 268 Farbfotos
Format (T/L/B): 2 x 34.3 x 26 cm
Einband: gebundenes Buch
29,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Eine Bilderreise, die uns an die Grenzen unseres Wissens und unseres Vorstellungsvermögens führt: eine Reise durch das Sonnensystem in die Weiten unserer Milchstraße und in ferne Galaxien. Welches Buch hat Sie schon einmal buchstäblich von der Erde abheben lassen? Draußen im All ist so ein Buch: Seine fast 270 faszinierenden farbigen Satellitenbilder entführen uns in die unermesslich fernen Weiten des Alls. Sonne und Mond, unsere vertrauten Begleiter, sind nur der Auftakt dieser kosmischen Reise. Danach passieren wir die Planeten, Kometen und Asteroiden des Sonnensystems. Von hier gelangen wir in die Weiten der Milchstraße und schließlich in ferne Galaxien. Die renommierte Astrophysikerin Heather Couper erläutert knapp und klar, was die perfekt aufgenommenen Bilder aus der Weltraumperspektive zeigen - ohne dabei von dem ehrfürchtigen Staunen abzulenken, das uns bei ihrer Betrachtung überkommt. Die faszinierende Pracht des Weltalls ist es auch, was den Astronauten Thomas Reiter, wie er im Vorwort schreibt, an seinem Beruf so fasziniert. Sonne - Mond - Planeten - Kometen und Asteroiden - Sternentstehung - Sterntod - Milchstraße - Galaxien - Schwarze Löcher und Quasare - Urknall