0

Ich, die Alte

Aktivistische Ratschläge für freie Menschen, Dt/span, frauen bewegt

Auch erhältlich als:
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783949545252
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2 x 20.9 x 13.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Anna Freixas' neues Buch ist ein Weckruf für alle Frauen über 60, gemeinsam für Gerechtigkeit, Würde, Selbstbestimmung und Freiheit einzustehen und stolz auf ihr Alter zu sein. Anna Freixas schreibt frech, direkt und mit viel Humor darüber, was es bedeutet, eine alte Frau zu sein. Dabei prangert sie all die negativen Vorstellungen vom Alter und herrschende Imperative der 'ewigen Jugend' an, welche alte Menschen in ihrer Individualität unsichtbar machen. Sie liefert vielzählige Ideen zum Widerstand für eine neue Generation alter Frauen und macht Mut, die Kontrolle über das eigene Leben einzufordern. Ich, die Alte! ist der Ausgangspunkt für einen generationsübergreifenden Diskurs, der das Alter als etwas ganz Normales, Positives und Kraftvolles versteht. Auch jungen Menschen und Männern zur Lektüre empfohlen.

Autorenportrait

Anna Freixas ist Psychologin, Schriftstellerin und Feministin, die bahnbrechende Beiträge in der feministischen Gerontologie geleistet hat. In ihren Publikationen beschäftigt sie sich mit dem Älterwerden, weiblicher Sexualität und Selbstbestimmung. »Ohne Regel(n)«, in dem es um die Sexualität nach der Menopause geht, war ihr erstes auf Deutsch übersetztes Buch.