0

PUR. Gemüse

30 Gemüsesorten - die besten Zubereitungsarten in 80 Rezepten für köstlich einfache Gerichte

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783954532384
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., 110 Fotos
Format (T/L/B): 2.5 x 27.5 x 21.3 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

30 Gemüsesorten - die besten Zubereitungsarten in 80 Rezepten für köstlich einfache Gerichte   Die Zeiten, als Gemüse nur die Beilage auf dem Teller war, sind lange vorbei. Gemüse ist buchstäblich in aller Munde und findet immer mehr echte Fans. Aber während viele inzwischen in der Lage sind, ein nahezu perfektes Steak zu grillen, tut sich der eine oder andere beim Gemüse noch schwer - vor allem, wenn es darum geht, mit Gemüse als Hauptdarsteller auf dem Teller eine rundum überzeugende Köstlichkeit zu kreieren.   Genuss pur Dass eine perfekt karamellisierte oder geschmorte Möhre einem deftigen Fleischgericht mühelos Konkurrenz machen kann, weiß der eine oder andere bereits aus der gehobenen Gastronomie. Für die Zubereitung zu Hause fehlt es aber oft an den notwendigen Tricks und dem perfekten Know-how. In seinem Buch "PUR" zeigt Christian Henze, Starkoch und lange Privatkoch des Milliardärs Gunter Sachs, wie man Gemüse zu höchsten Ehren verhilft, ohne dabei mehr Zeit als nötig in der Küche zu verbringen. Für alle, die gern öfter Gemüse genießen wollen, gibt es im Buch jeweils zwei oder drei einfache, aber himmlische Zubereitungsarten für 30 Sorten. Das Buch bietet puren Genuss für alle, die sich zu Hause im Alltag öfter mit Gemüserezepten verwöhnen möchten oder auch mal andere beeindrucken wollen.

Autorenportrait

"Enjoy your Life" - so lautet das Lebensmotto von Christian Henze. Authentische Begeisterung und außergewöhnliche Begabung fürs Kochen: Das sind die Grundzutaten, die den TV-Starkoch auszeichnen. Er selbst sagt: "Kochen ist für mich Leidenschaft. Das ist und bleibt die wichtigste Zutat für ein perfektes Ergebnis." Christian Henze, in Füssen im Allgäu geboren, ist deutscher Sternekoch. Seine Laufbahn begann 1985 im "Hotel Lisl" in Hohenschwangau, wo er seine Kochlehre absolvierte. Anschließend arbeitete er in der "Schlosswirtschaft" in Illereichen (ein Michelin-Stern), als zweiter Küchenchef im Restaurant "Agnes Amberg" in Zürich (ein Michelin-Stern) und bei Eckart Witzigmann (drei Michelin-Sterne). Zudem war er viele Jahre als Privatkoch für Gunter Sachs tätig. 1995 eröffnete er sein erstes eigenes Restaurant in Probstried bei Kempten und wurde seinerzeit dort zum jüngsten Sternekoch Deutschlands gekürt. Heute ist er unter anderem Inhaber der "Christian Henze Kochschule", einer der größten Kochschulen Deutschlands, und betreibt ein erfolgreiches Genussunternehmen mit verschiedenen Bereichen.