0

Nelly und die Berlinchen 2 - Die Schatzsuche

Nelly und die Berlinchen 2

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783981771527
Sprache: Deutsch
Umfang: 36 S.
Format (T/L/B): 1 x 22.5 x 19.5 cm
Lesealter: 3-6 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

"Nelly und die Berlinchen - Die Schatzsuche" ist der zweite Band der Diversity-Kinderbuchreihe "Nelly und die Berlinchen" für Kinder von 3-6 Jahren. Die Bilderbuchreihe zeigt die Alltagsabenteuer von Kita-Kids in der (Groß-)stadt. Verschiedene Dimensionen von Vielfalt werden dabei ganz natürlich abgebildet, ohne diese zu problematisieren. Die "Berlinchen" - das sind Nelly (man sieht sie mit ihrem Schwarzen Papa und ihrer weißen Mama), Amina (Mädchen in einer als muslimisch wahrgenommenen Familie) und Hannah (die auf einem Familienbild nur mit ihrer Mutter abgebildet wird). Gemeinsam erleben sie alltägliche Abenteuer, in denen sich jedes Kind wiederfinden kann. Hautfarbe, Religion oder Familienkonstellation stellen dabei kein "Problem" dar, dass es zu überwinden gilt, sondern werden natürlich durch die Illustration dargestellt. In "Die Schatzsuche" treffen die Berlinchen auf die Drachenbande und schnell ist ein gemeinsames Spiel geplant. Eine spannende Rätseljagd stellt die neuen Freund*innen vor unerwartete Herausforderungen, denn einer der Schätze ist plötzlich verschwunden. Eltern können an diesem Buch ihre Vorlesefähigkeiten voll entfalten, um die witzigen Reime immer wieder neu zu interpretieren. Kita-Kinder finden in den klaren Illustrationen stets neue kleine Details, die zum mehrfachen Betrachten einladen und auch größere Geschwister noch in ihren Bann ziehen. Durch die große gut lesbare Schrift ist das Buch auf für Erstleser*innen geeignet. Ein Buch über alte und neue Freundschaften und kreatives Spielen in der Natur.

Autorenportrait

Karin Beese, aufgewachsen in einer Kleinstadt in Sachsen, studierte Kommunikationswissenschaft und Mathematik in Dresden. Seit 2006 arbeitet sie in den Bereichen Kommunikation, Umweltschutz und internationale Zusammenarbeit und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern meist in Berlin. Sie ist Kinderbuchautorin und Gründerin des HaWandel Verlags.