Lesung mit Abubakar Adam Ibrahim

Die Rezensentin des »Guardian« hielt  bei Erscheinen des Buches fest: »Ich fragte mich, wie man Begehren und sexuelle Lust zwischen einer 55-jährigen Witwe und einem halb so alten Mann schildern kann, ohne dass es skandalös, inzestuös und normverletztend ist. Ibrahim schafft das mühelos.«

Der Roman über die verzweifelt unmögliche Liebesgeschichte von Binta Zubairu und dem Dieb und Drogendealer Reza gewann 2016 den hochdotierten Nigerian Prize for Literature und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Es handelt sich um eine tief empfundene Liebesgeschichte, erzählt über die Menschen in Nordnigeria und ihre komplexen und herausfordernden Lebensbedingungen.

Mit dem Autor unterhält sich die Literatur- und Afrikawissenschaftlerin Venice Trommer.

In englischer Sprache

23.10.2019 - 19:30
Literaturhaus Berlin Fasanenstraße 23 10719 Berlin
7 € / erm. 4 €
Ibrahim, Abubakar Adam
Residenz Verlag
ISBN/EAN: 9783701717125
24,00 € (inkl. MwSt.)
Abubakar Adam Ibrahim
Cassava Republic Press
ISBN/EAN: 9781911115007
11,90 € (inkl. MwSt.)